parks / gartenschauen

Sanierung Schlosspark und Schlossumfeld Wasserschloss Großkmehlen

// Sanierung des Schlossparks, des Gutshofes sowie des unmittelbaren Schlossunmfeldes in 2 Bauabschnitten (3. BA mit der westlichen Erschließung des Schlosses vermutlich 2016). Bau eines Besucherparkplatzes. Revitalisierung des Parks mit altem Baumbestand,  Schlossteich, Zuflussgraben mit 3 Fussgängerbrücken, Obstwiese und Rasenkompartimenten.  Sanierung der Freianlagen des Gutshofes und des unmittelbaren Schlossumfeldes mit dem Wassergraben. Übergang zur nördlich angrenzenden Schloss- und Parkanlage Lindenau über den "Weg der tausend Eichen"

// Bauherr   Deutsche Stiftung Denkmalschutz Potsdam
// Architekt   Büro Augustin Berlin
// Realisierung   2012-2013
// Bausumme   592.700 €
// Leistungsphasen   4-9
// Fläche   50.080 m²


Südosterweiterung Alaunpark Kamenzer Straße Dresden


// Erarbeitung und Umsetzung eines langfristigen Gesamtkonzeptes für einen extrem stark frequentierten, Bürgerpark innerhalb eines dicht bebauten Gründerzeitviertels als integratives, diskursives Verfahren mit intensiver Bürgerbeteiligung / Bürgerinformation / Partizipation; Bouleplatz mit Trinkbrunnen, Jugend- + Kinderbereiche, Eingangsplätze, Staudengärten der TU Dresden, 1. Preis beim Landeswettbewerb "Gärten in der Stadt" 2014

// Bauherr   Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft, Dresden
// Realisierung   2011-2012 
// Bausumme   250.500 € 
// Leistungsphasen   2-8
// Fläche   12.600 m²

Konzeption Stadtgrün und Aufwertung Stadteingänge zur
Landesgartenschau Aschersleben 2010

// Konzeption eines "Grünen Leitsystems" von den Gartenschauein- und übergängen in die Innenstadt zur Belebung der Gastronomie und des Einzelhandels, System bestehend aus temporären Gastroterrassen, Blumenbeeten mit Sitzgelegenheiten, führender, farbiger Spur; Aufwertung der 3 wesentlichen Stadteingänge und -einfahrten zu den Sammelparkplätzen zur nachhaltigen positiven Imagebildung der Stadt nach außen

// Bauherr   Stadt Aschersleben
// Realisierung   2010
// Bausumme   429.000 €
// Leistungsphasen   2-8 
// Fläche   660.3000 m²


Sanierung Klinikpark Universitätsklinikum Leipzig

// Erstellung einer denkmalpflegerischen Zielkonzeption als Vorbereitung für die Sanierung, Sanierung des Parks nach historischen Befunden in mehreren Teilabschnitten im Einklang mit dem hochbaulichen Masterplan der Klinik (Abriss von in ehemaligen  Parkteilen befindlichen Gebäuden nötig), Bearbeitung Lph. 2-8

// Bauherr   Universitätsklinikum Leipzig AöR 
// Realisierung   2009 
// Bausumme   167.000 €
// Leistungsphasen   2-8 
// Fläche   6.550 m²

Landesgartenschau Rietberg-Neuenkirchen 2008

// 1. Preis im Realisierungswettbewerb 2006, komplette Freianlagen- und Erschließungsplanung in Lph. 1-8, Koordination weiterer Planungsbeteiligter, 15 ha große Parkanlage an der Nahtstelle zwischen Rietberg und dem Stadtteil Neuenkirchen

// Bauherr   LGS Rietberg-Park GmbH
// Realisierung   2007-2008
// Bausumme   4.000.000 €
// Leistungsphasen   2-8 
// Fläche   130.000 m²


Pflanzungen LGS Rietberg-Neuenkirchen 2008

// Pflanzplanung in Lph. 1-8, Themenbereiche "Rote Galerie", Grüne Galerie", Zwiebelpflanzungen, Frühjahrsflor, Sommerflor, Wasserrandbepflanzung, umfangreiche Gehölzpflanzungen

// Bauherr   LGS Rietberg-Park GmbH
// Realisierung   2007-2008
// Bausumme   22.000 €
// Leistungsphasen   2-8
// Fläche   8.000 m²


Spielbereiche "Wasser" und "Luft" zur Bundesgartenschau 2007 Gera / Ronneburg

// Neubau Spielplätze zur Bundesgartenschau, Wettbewerbsgewinn, Bearbeitung Lph. 1-8, Thema "Luft": Gräsermeer, Trampolin, Kletterlandschaft; Thema "Wasser": Brunnen, Kanäle, bunter Splitt- und Sandteppich mit Grundrisswirkung von der benachbarten Talbrücke

// Bauherr   BUGA Gera + Ronneburg GmbH 
// Realisierung   2006-2007 
// Bausumme   165.000 € 
// Leistungsphasen   2-8 
// Fläche   2.950 m²


Nordpark Wolfen "Filmband"

// Gewinn Gutachterverfahren, komplette Freianlagen- und Erschließungsplanung in Lph. 1-9, das Filmband als Erinnerung an die Tradition der Filmindustrie in Wolfen, 26 Einzelbilder mit Spiel- und Aufenthaltsbereichen, Bilder fremdländischer Landschaften("Toskana", "Taiga"), einer "Mondlandschaft", dem "Entwicklerbad", der "Dunkelkammer" oder der "Bilderauswahl", Klettergarten der Sektion Alpenverein Wolfen

// Bauherr   EWN Wolfen
// Realisierung   1998-2001 
// Bausumme   5.000.000 € 
// Leistungsphasen   2-8
// Fläche   110.000 m²

Weitere umgesetzte oder in Bearbeitung befindliche Projekte:

Bewerbung für die Sächsische Landesgartenschau Neustadt 2015

Bewerbung für die Sächsische Landesgartenschau Bischofswerda 2019

Bewerbung für die Sachsen-Anhaltinische Landesgartenschau Dessau-Rosslau 2022

Chanceneinschätzung einer Landesgartenscahu Radebeul 2021

Westerweiterung / Gesamtkonzeption Alaunpark Dresden

Stockberggärten Görlitz

Erarbeitung Parkpflegewerk LGS Rietberg-Neuenkirchen 2008

Stadtbrache ehemalige Segeltuchweberei Pulsnitz

Stellvertretender künstlerisch-technischer Leiter BUGA Magdeburg (1996-1999 in BUGA Magdeburg 1999 GmbH)
 

Top